Mannschaft der URS in Stuttgart erfolgreich unterwegs

Sieben Mannschaften waren für das RP-Finale von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse 3 (Schülerinnen und Schüler mit Jahrgang 2003 – 2006) im Feldhockey qualifiziert. Am Ende belegte das Team der Uhland-Realschule Aalen mit Trainer Felix Eckardt einen hervorragenden 5. Platz.

Die Schülerinnen und Schüler der URS erspielten tolle Siege gegen Mannschaften aus Stuttgart und Sindelfingen und mussten teilweise nur sehr knappe Niederlagen gegen die am Ende besser platzierten Teams hinnehmen.

Wiederum ein erfolgreicher Turniertag, der am Ende alle Beteiligten zufrieden stellte.

05_IMG_8596[1]

Text und Bild: Felix Eckardt, RL